direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Projektstruktur / Estructura del proyecto

Um der Komplexität der Transformationsprozesse der nativen Grasländer gerecht zu werden, setzt sich das RuralFutures Projekt aus vier themenspezifischen Forschungsmodulen zusammen:

  • Biodiversitätsmodul
  • Beweidungsmodul
  • Modul Nativer Wald und
  • Modellierungsmodul

Die modulspezifischen Fragestellungen werden von je einem Doktoranden bearbeitet. Als Team entwickeln wir ein auf den Prinzipien der Bürgerwissenschaften aufbauendes Langzeit-Monitoring-System, begleiten die Entwicklung von integrierten Nutzungsszenarien unter Beteiligung aller relevanten Akteure und entwerfen Strategien für biodiverse und nachhaltig produktive Landnutzung.

RuralFutures Projektstruktur
RuralFutures Projektstruktur
Lupe

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Projektleitung

Dr. Ina Säumel

Kontakt

+49 030 314 29020

Anschrift

Nachwuchsgruppe Dr. Ina Säumel
Technische Universität Berlin
Institut für Ökologie
Fakultät VI
Gebäude BH-N
Raum 909 & 910
Ernst-Reuter-Platz 1
D - 10587 Berlin