direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Mit Citizen Science für Nachhaltigkeit / Ciencia ciudadana para la sustentabilidad

Die Aufgaben des RuralFutures Langzeit-Monitorings werden im Laufe des Projektes an Schüler lokaler Landschulen übergeben und in ihren Bildungsplan integriert. Damit sichern wir nicht nur die langfristige Datenaufnahme und deren Übertragung in die Datenbank, sondern sorgen auch für neue Formen von wissenschaftlicher Praxis an Schulen. So setzt das RuralFutures Projekt Grundlagen für eine kritisch-emanzipatorische Umweltbildung von Bürgern und zukünftigen Wissenschaftlern.

----------------------

En el curso del proyecto, las tareas del monitoreo a largo plazo de RuralFutures se transmiten a los alumnos de las escuelas rurales locales y se integran a su plan de estudios. De esta manera no solo garantizamos la recolección de datos a largo plazo y su incorporación a la base de datos, sino que también proporcionamos nuevas formas de práctica científica en las escuelas. Así, el proyecto RuralFutures establece las bases para una educación ambiental crítico-emancipatoria de los ciudadanos y futuros científicos.

Schüler der Landschule in Cuchilla Grande
Schüler der Landschule in Cuchilla Grande
Lupe

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Projektleitung

Dr. Ina Säumel

Kontakt

+49 030 314 29020

Anschrift

Nachwuchsgruppe Dr. Ina Säumel
Technische Universität Berlin
Institut für Ökologie
Fakultät VI
Gebäude BH-N
Raum 909 & 910
Ernst-Reuter-Platz 1
D - 10587 Berlin